Good Life Child Project

Brücken bauen. Chancen schaffen. Glauben stärken.
Jetzt Pate werden

Danke, dass du einen Unterschied machst!

Herzlich willkommen! Wir freuen uns, dass du dir hier auf dieser Seite ein paar Minuten Zeit nimmst, um mehr über unsere Missionsarbeit in Indien zu erfahren. Viele Kinder in Indien – ganz besonders Mädchen, wachsen in sehr armen Verhältnissen auf und haben kaum Chancen auf Bildung. Deshalb fördern wir mit dem Good Life Child Project Mädchen und Jungen aus den ärmsten Regionen Indiens. Das bedeutet konkret: Durch Patenschaften und Spenden ermöglichen wir ihnen den Schulbesuch mit allem, was dazu gehört. Die Fahrt zur Schule, die Uniform, Lehrmaterial, Verpflegung – all das können die Familien der Kinder, die wir unterstützen, nicht aus eigener Kraft finanzieren. Hinzukommt, dass die Kinder nicht selten Halb- oder Vollwaisen sind, was die Chancen auf Bildung weiter verringert. Anders als bei uns in Deutschland gibt es in Indien keine Schulpflicht. Doch genau wie bei uns ist der Schulbesuch ein wichtiger Grundstein für den Start in eine unabhängige, selbstbestimmte Zukunft. Neben der Schulbildung liegt uns noch eines am Herzen: Wir wollen es allen geförderten Kindern ermöglichen, Jesus kennenzulernen und zu erfahren, dass sie geliebt, wertvoll und angenommen sind und dass Gott für ihr Leben einen besonderen und einzigartigen Plan hat. Dafür brauchen wir zu allererst dich: Als Pate des Good Life Child Project zeigst du deinem Patenkind, dass es dir am Herzen liegt. Durch deine Nächstenliebe veränderst du das Leben eines Kindes, das ohne dich und deine Liebe vielleicht kaum einen anderen Weg aus der Armut findet.

Wie kannst du das Good Life Child Project unterstützen?

Werde Pate

Als Pate/ Patin unterstützt du ein Mädchen oder einen Jungen mit monatlich 35 €. Mit diesem Betrag sind die Kosten für Schulgeld, Transfer zur Schule, Lehrmaterial, Uniform und Verwaltung gedeckt.

Unterstütze uns mit deiner einmaligen oder regelmäßigen Spende

Wir wollen es möglichst vielen Kindern ermöglichen, Teil des Good Life Child Projects zu werden. Dafür ist jeder Betrag von Bedeutung. Deine einmalige oder regelmäßige Spende kannst du an folgendes Konto richten:

IBAN: DE79 3407 0024 0505 0380 02
Empfänger: Kinder in Not e.V. 
Verwendungszweck: Good Life Child Project
Kreditinstitut: Deutsche Bank

Werde Teil des Missionsteams

Unser Missionsteam besteht schon jetzt aus 8 begeisterten und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich ehrenamtlich für das Good Life Child Project einsetzen. Du möchtest mehr über die Arbeit dieses Teams erfahren? Dann schreib uns an indien@citychurch.koeln

Wie funktioniert das Good Life Child Project?

Als Köln City Church unterstützen wir seit unserer Gründung eine junge Gemeinde in Indien. Unsere Pastoren Dom und Sarah haben sich bereits seit vielen Jahren intensiv in die Beziehung zu unserer Partnergemeinde investiert und so den Grundstein für das Good Life Child Project gelegt: Eine gemeinsame Basis, der Glaube an Jesus, und ein tiefes, freundschaftliches Verhältnis verbindet uns mit dieser Gemeinde in Indien und gibt uns das unbedingte Vertrauen und die Gewissheit, dass Patenschaftsbeiträge und Spenden zu 100% für das Projekt verwendet werden. Unsere Partnergemeinde in Indien unterstützt selbst mehrere Kirchen vor Ort und sogenannte „Free Tuition Center“ (FTCs). In diesen FTCs haben Kinder die Möglichkeit, neben der Schule Nachhilfe in Anspruch zu nehmen und sich weiterzubilden. Dort beginnt die Suche nach Patenkindern für das Good Life Child Project. Bei der Auswahl berücksichtigen wir die individuelle Notlage des Kindes, also ob es sich z.B. um Waisen handelt. Mit jedem in Frage kommenden Kind führt unsere Partnergemeinde vor Ort ein persönliches Interview und erfasst alle für unsere Paten wichtigen Informationen in einem Steckbrief. Die Steckbriefe unserer Patenkinder stellen wir dir sehr gerne vor. Entweder persönlich, nach unseren Gottesdiensten, oder digital. Nimm ganz einfach Kontakt mit uns auf:

Wie kann ich an der Entwicklung meines Patenkindes teilhaben?

Transparenz ist für uns die Grundlage einer jeden Beziehung zwischen Pate und Patenkind. Deshalb stellten wir dir als Pate/ Patin des Good Life Child Projects einmal jährlich ein Update über dein Patenkind zur Verfügung. Darin erfährst du, wie sich dein Patenkind schulisch, persönlich und im Glauben entwickelt und welche Aktivitäten den Jungen oder das Mädchen in seiner Freizeit besonders begeistern. Dieses Update erstellen wir gemeinsam mit unserer Partnergemeinde in Indien. Außerdem versuchen wir, möglichst alle Patenkinder auch persönlich kennenzulernen und reisen als Missionsteam einmal jährlich nach Indien. Selbstverständlich freut sich dein Patenkind jederzeit über einen persönlichen Brief von dir und unsere Partnergemeinde unterstützt dein Patenkind auch beim Verfassen einer Antwort an dich.

Köln City Church

Begegnen. Wachsen. Dienen.

Pin It on Pinterest